Kaia Health hat einen neuen Head of Europe

München, 16. August 2022 – Das 2016 in München gegründete Unternehmen Kaia Health, Anbieter digitaler Interventionen bei chronischen Erkrankungen, hat mit Dennis Hermann einen neuen Head of Europe.

2 Min. Lesezeit
Portrait von Dennis Hermann

Kaia Health: Dennis Hermann ist neuer Head of Europe

München, 16. August 2022 – Das 2016 in München gegründete Unternehmen Kaia Health, Anbieter digitaler Interventionen bei chronischen Erkrankungen, hat mit Dennis Hermann einen neuen Head of Europe. Er folgt auf David Boutellier, der das Unternehmen nach fünf Jahren verlässt.

Das international tätige Unternehmen Kaia Health hat einen neuen Head of Europe. Dennis Hermann übernimmt die Aufgaben von David Boutellier, der das Unternehmen nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt. Er ist ab sofort verantwortlich für die Bereiche Medical Affairs, Market Access, Business Development sowie Sales und Marketing. Zu seinen Aufgaben gehört die Zulassung und der Vertrieb der Produkte von Kaia Health in verschiedenen nationalen Gesundheitssystemen. Vor der Übernahme der neuen Tätigkeit war Dennis Hermann für Kaia Health zunächst mit der Erschließung neuer Märkte als Vice President für Finance & Business Development beschäftigt. Er kam von der Oro de Cacao AG, bei der er als COO und Mitglied des Executive Boards tätig war.

Dennis Hermann hat einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen erworben, anschließend einen Masterabschluss in „Innovation and Entrepreneurship” an der ESADE Barcelona. Dennis Hermann will nun insbesondere den Ausbau der Integration von Kaias Therapien in das deutschen Gesundheitswesen und die Erschließung von neuen Märkten und Indikationen vorantreiben.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dennis Hermann einen hochqualifizierten Experten für die Position gewonnen haben. Er wird die erfolgreiche Arbeit von David Boutellier lückenlos fortsetzen“, sagt Konstantin Mehl, Gründer und CEO von Kaia Health.

Über Kaia Health

Kaia Health wurde 2016 von Konstantin Mehl und Manuel Thurner gegründet. Das Digital Health Unternehmen entwickelt digitale Gesundheitsanwendungen zur Behandlung von Krankheiten wie Rückenschmerzen und COPD mit Kernelementen der multimodalen Therapie (Kombination aus Bewegung, Wissen und Entspannung). Als digitale Versionen klinisch validierter Behandlungsmethoden sind die Lösungen von Kaia jederzeit und überall anwendbar. Damit bietet Kaia behandelnden Ärzt:innen sowohl eine Alternative als auch eine Erweiterung zu der klassischen Versorgung. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz passen sich die Anwendungen individuell an die Schmerzintensität und die Leistungsfähigkeit der Nutzenden an. Die Wirksamkeit der Anwendungen von Kaia Health ist durch mehrere randomisierte, kontrollierte Studien belegt. Kaia Health beschäftigt aktuell rund 200 Mitarbeiter in München und New York. Weitere Informationen auf www.kaiahealth.de

Pressekontakt
The Medical Network
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 40 32 90 47 38 95